Klimaschutz soll Spaß machen!

Die REA befördert in der Region Braunschweig Klimaschutzaktivitäten auch direkt in den Kommunen. Gemeinsam mit unserem Kooperationspartner Avacon konnten wir in der Vergangenheit bereits zahlreiche Projekte umsetzen, mit denen Verwaltung und Bürger*innen kreative Anregungen  und Angebote erhalten, wie sie einfach und mit Spaß Ihren eigenen Klimaschutzbeitrag leisten können.

So haben wir in Langelsheim und Liebenburg sowie Lutter am Barenberge bereits an drei Gemeinden Pedelecs an die Bürgermeister übergeben können, damit die Rathausmitarbeitenden fortan klimafreundlich – und gesundheitsfördernd – zu Außenterminen fahren können. Somit werden die Verwaltungsmitarbeitenden zu Vorbildern für die Bürger*innen und geben einen wichtigen Impuls für nachhaltige Mobilität.

Unter dem Moto „Mit der Sonne ins Netz“ können außerdem bereits in fünf Gemeinden der Region Braunschweig Bürger*innen an sogenannten SmartBenches durch Solarenergie kostenfrei ihr Handy aufladen und dabei im Internet surfen. Die modernen Sitzbänke sind bereits zweimal in Helmstedt zu finden sowie in Schöningen, Schöppenstedt und Lehre (hier steht die Übergabe noch aus), wo sie mittlerweile rege zum Surfen und Aufladen, aber auch als neuer Treffpunkt für Jung und Alt genutzt werden.


Die verschiedenen Projekte zum Klimaschutz in den Kommunen werden in Kooperation mit Avacon durchgeführt.