Kampagne "Die Hauswende"

Heizung, Dämmung, Fenster und Erneuerbare Energien: „Die Hauswende“ ist die erste gewerkeübergreifende Sanierungskampagne für ganz Deutschland. Ins Leben gerufen wurde die Kampagne von der Allianz für Gebäude-Energie-Effizienz (geea). Neben der Deutschen Energie-Agentur (dena) sind das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) sowie Unternehmen und Verbände aus den relevanten Branchen beteiligt.

Die Regionale EnergieAgentur ist regionaler Partner der Kampagne und wird im Zeitraum April bis November sechs Veranstaltungen zusammen mit Energieberatern in der Region durchführen. Zielgruppe der ca. 2,5-stündigen Informationsveranstaltungen sind sanierungsinteressierte Ein- und Zweifamilienhausbesitzer.

Folgende Veranstaltungen wurden durch die REA angeboten:

  • Salzgitter:
    13.09.2016,  18:00 – 20:00 Uhr
    Volkshochschule Salzgitter, Thiestraße 26a, 38226 Salzgitter
  • Salzgitter:
    15.09.2016, 18:00 – 20:00 Uhr
    Wirtschafts- und Innovationsförderung Salzgitter GmbH, Windmühlenbergstraße 20, 38259 Salzgitter
  • Helmstedt:
    21.09.2016, 18:00 – 20:00 Uhr
    Best Western Hotel, Chardstraße 2, 38350 Helmstedt
  • Isenbüttel:
    04.10.2016, 18.00 -20.00 Uhr
    Rathaus der Samtgemeinde Isenbüttel, Gutsstraße 11, 38550 Isenbüttel
  • Gifhorn:
    01.11.2016, 18:00 – 20:00 Uhr
    Stadthalle Gifhorn, Schützenpl. 2, 38518 Gifhorn  
  • Helmstedt:
    09.11.2016, 18:00 – 20:00 Uhr
    Best Western Hotel, Chardstraße 2, 38350 Helmstedt

Die Veranstaltungen sind für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer kostenfrei.

In den Veranstaltungen präsentiert die Verbraucherzentrale Niedersachsen das komplexe System „Haus“. Fachleute berichten, wie ein Modernisierungsvorhaben am besten gestaltet wird, welche Detailberatungen den größten Nutzen haben und worauf bei Planung und Durchführung besonders geachtet werden sollte.

Mehr Informationen unter www.die-hauswende.de.