Netzwerk Klimaschutz- und Energieberatung für private Haushalte

Seit 2015 organisiert die Regionale EnergieAgentur e. V. (REA) das Netzwerk Klimaschutz- und Energieberatung für private Haushalte. 

Dieses Netzwerk ist für alle gedacht, die im Bereich des Regionalverbands Großraum Braunschweig eine Beratungstätigkeit zu den Themen Energie und Klimaschutz mit Zielgruppe der privaten Haushalte organisieren oder selbst durchführen. Das sind vor allem Institutionen, Vereine, Klimaschutzmanager/innen und andere Verantwortliche in kommunalen Verwaltungen.

 

Das Netzwerk dient

-       dem fachlichen Austausch

-       der fachlichen Fortbildung zu jeweils verabredeten Themen

-       der Entwicklung von gemeinsamen Aktivitäten

-       der gemeinsamen Interessenvertretung 

 

Das erste Netzwerktreffen fand im Dezember 2015 statt und war dem Kennenlernen und den Absprachen über die Arbeit des Netzwerks gewidmet; außerdem stellte die Nds. Energie- und Klimaschutzagentur (KEAN) sich und ihre Kampagnen vor.

Beim zweite Treffen im August 2016 stellte Frau Petra Schröder vom Nds. Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz das EEG 2017 vor. Zusätzlich informierte die Stadt Braunschweig über ihre Förderprogramme sowie der Regionalverband Großraum Braunschweig über deren Masterplan-Aktivitäten.

 

Für das 3. Netzwerktreffen am 7. Dezember 2016 steht das spannende und komplexe Thema Fotovoltaik auf dem Programm.

Nähere Informationen zum nächsten Netzwerktreffen finden Sie hier.

 

Vielleicht ist Ihre Kommune  auch energie- und klimaschutzberatend für private Haushalte aktiv und noch nicht im Netzwerk vertreten? Dann sind Sie – in Person des/der dafür Verantwortlichen – herzlich eingeladen, am Netzwerk teilzunehmen!