Kommunales Energieeffizienz-Netzwerk

Kommunales Energieeffizienz-Netzwerk: Gemeinsam ist es leicht

Am 9.Dezember 2014 wurde durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie die Richtlinie zur Förderung von Energieeffizienz-Netzwerken von Kommunen veröffentlicht. Im Rahmen dieses Förderprogrammes  will die Regionale EnergieAgentur e. V. mit bis zu 12 Kommunen ein „Kommunales Energieeffizienz-Netzwerk“ gründen  und zum Nutzen der Kommunen über drei Jahre fachlich wie organisatorisch begleiten.

Das Ziel dieses Netzwerkes stellt die Steigerung der Energieeffizienz in Kommunen durch die Identifikation und Erschließung von Energieeffizienzpotentialen dar. Hierfür wird den teilnehmenden Kommunen ein Team von Netzwerk- und Energieexperten zur Seite gestellt, die geeignete Maßnahmen zur Minderung des Energieverbrauchs identifizieren und die Umsetzung von Einsparzielen, die sich die Netzwerkteilnehmer selbst setzen, begleiten.

Die Regionale EnergieAgentur e. V. befindet sich aktuell in der Gründungsphase des kommunalen Netzwerkes.  Interessierte Kommunen können weiterhin Ihr Interesse an einer Netzwerkbeteiligung bekunden.

Hinsichtlich der Ansprache der Kommune und der Erarbeitung der Netzwerkinhalte wurden folgende Termine bisher durchgeführt:

1. Informationsveranstaltung "Kommunales Energieeffizienz-Netzwerk" (15. Juli 2015)

2. Planungstreffen "Kommunales Energieeffizienz-Netzwerk" (04.09.2015)

Die Organisation und Umsetzung des Netzwerkes erfolgt in Kooperation mit der Merkwatt GmbH  und rpb - ingenieure GmbH

Weitere Informationen zum Thema  Kommunales Energieeffizienz-Netzwerk sowie den daran beteiligten Akteuren finden Sie unter: